Montag, 28. September 2020
Start Saisonale Sicht mit Trendbrille

Saisonale Sicht mit Trendbrille

Sollte man järlich im August und September besser Urlaub von der Börse machen? Die langfristige Statistik legt das nahe und verrät noch viel mehr über gewisse Regelmäßigkeiten, die sich über lange Zeiträume in den Kursverläufen herausgebildet haben. Besonders aussichtsreich wird es, wenn man die saisonal gesteuerten Investmentzeiträume mit einem mittelfristigen Trendabgleich versieht. Das machen wir in dieser Rubrik. Mehr Grundlagen zum Thema hier.

Fielmann mit Signalen der Trend-Saisonalstrategie
Drillisch mit Signalen der Trend-Saisonalstrategie
adidas mit Barriere 91 EUR

Ist die Luft bei adidas jetzt raus?

Auf unserer Beobachtungsliste stand die erfolgreiche adidas-Position der Trend-Saisonalstrategie seit 07.03.2016 nicht. Der heutige Strategie-Ausstieg lässt aber dennoch aufhorchen. Immerhin sind die Anteilsscheine des Sportartikel-Herstellers weit gelaufen. Ist es tatsächlich Zeit für einen Ausstieg? Nach...
Südzucker Position der Trend-Saisonalstrategie

4 neue Kaufsignale für den 30.05.2016, kein Verkauf

Nach der Rallywoche an den Märkten hält sich die Trend-Saisonalstrategie mit Glattstellungen zurück. Für keine der aktuell beobachteten Positionen liegt ein Ausstiegssignal vor. Neue Kaufsignale gibt es aber unter anderem bei den folgenden vier Titeln.Besonders...
Syzygy Gewinn mit Kaufsignal

4 neue Kaufsignale vom 23.05.2016, 4 Verkäufe

Drei Positionen mit teils deutlichen Gewinnen hat die Trend-Saisonalstrategie zum Wochenstart abgestoßen. Vor allem Syzygy (+9,97%) und Bechtle (+6,53%) sind gut gelaufen. Beim MDAX ETF blieb nur ein kleiner Gewinn (+1,65%) und die erst...
Sartorius Ausstieg mit moderatem Verlust

4 neue Kaufsignale für den 17.05.2016, 1 Verkauf

Unter den beobachteten Positionen gibt es diesmal nur ein Ausstiegssignal. Bei Sartorius (-2,87 %) macht die Trend-Saisonalstrategie mit einem moderaten Verlust Kasse. Neue Engagements startet die Strategie zum verspäteten Wochenstart unter anderem bei den folgenden...
Mensch und Maschine profitables Signal

4 neue Kaufsignale für den 09.05.2016, 9 Verkäufe

Gleich neun Positionen hat die Trend-Saisonalstrategie zum Verkauf gestellt. Mit Abstand am erfolgreichsten schnitt dabei Mensch und Maschine ab (+31,66%), gefolgt von Metro (+13,59%). Die rote Laterne trugen Rational (-6,55%) und Continental (-6,19%). Weiterhin...
Commerzbank Discount+Put Short-Kombination mit Basis 7,20 und tiefem Cap 5,50

So profitieren Sie abgesichert von einem weiteren Commerzbank-Kursrutsch

Gerade noch schien sich die Lage bei der Commerzbank fundamental deutlich aufzuhellen, da gibt es schon wieder einen kräftigen Dämpfer. Vorwürfe zu Cum-Cum-Geschäften und ein schlechtes Auftaktquartal 2016 trüben die Stimmung. Erfreulicherweise ist die...
BB Biotech Ausstiegssignal

5 Verkauf-Signale für den 02.05.2016

Für fünf der hier verfolgten Positionen liefert die Trend-Saisonalstrategie zum 02.05.2016 Ausstiegssignale. Einen nennenswerten Gewinn von 7,12 Prozent erzielt dabei die am 04.04.2016 aufgenommene BB Biotech-Aktie. Mit Rheinmetall (+0,55 Prozent) und Jenoptik (-3,66 Prozent)...
Deutsche Bank mit Barriere 8,50 Euro

Reichen 48 Prozent Puffer sechs Monate lang für die Deutsche Bank-Aktie? Die Trend-Saisonalstrategie ist...

Unterm Strich geht es mit der Deutschen Bank-Aktie nun schon seit neun Jahren abwärts. Doch trotz dieses Trauerspiels hat sich die Trend-Saisonalstrategie im Rückblick einigermaßen behauptet. Seit dem 29.02.2016 gibt es eine neue Position,...
Kaufsignale Trend-Saisonalstrategie

8 neue Kaufsignale für den 25.04.2016, 2 Verkäufe

Zwischenzeitlich sah es keineswegs danach aus, dass sich die VW-Position seit 14.03.2016 noch ins Plus kämpfen würde. Die vorerst positive Wende im Dieselskandal hat die Notierungen nun aber ordentlich klettern lassen. Damit gibt sich...
freenet Discount+Put Basis 27 und Cap 38

Freenet: Ist das der Startschuss zur Rally? Das nächste Strategie-Kaufsignal naht. Wie Sie jetzt...

Charttechnisch wäre das eine mustergültige Bewegung. Freenet hat den langfristigen, massiven Widerstand in der Region um 26 Euro überwunden, konsolidierte dann und entwickelt jetzt neue Aufwärtsdynamik. Fundamental wird die Aktie aber von Analysten keineswegs...