Sonntag, 25. August 2019
Start Grundlagen Strategien Grundlagen Discount+Put-Strategie

Grundlagen Discount+Put-Strategie

Anlegen mit der Discount+Put-Strategie ist höchst attraktiv. Die Chance auf hohe Gewinne wird hier mit eindeutig begrenzten Marktrisiken verbunden. Wer nachts gut schlafen möchte und dennoch von kräftigen Marktbewegungen profitieren will, ist hier richtig. Wie funktioniert die Strategie und worauf ist zu achten? Erfahren Sie in unserer Grundlagenserie mehr.

Discount-Zertifikate mit Put-Optionsscheinen absichern

Warum Discount + Put und nicht Aktie + Put?

Statt sich bei der Kombination mit den begrenzten Gewinnchancen eines Discount-Zertifikats zu begnügen, könnte man doch besser gleich die zugrunde liegende Aktie mit dem Put absichern, oder nicht? Kann man machen, speziell wenn man...
Discount-Zertifikate mit Put-Optionsscheinen absichern

Einstieg am Tiefpunkt, wenn die Stimmung im Keller ist

“Kaufen, wenn die Kanonen donnern.“ Das ist einer dieser Börsensprüche, die sich leicht dahinsagen, aber in der Realität so schwer umzusetzen sind. Die wenigsten gehen freudig auf Einkaufstour, wenn die Stimmung im Keller ist...
Discount-Zertifikate mit Put-Optionsscheinen absichern

Einfach abgesichert anlegen

Zwei Produkte gleichzeitig (bzw. direkt nacheinander) kaufen? Das kapiert doch keiner! In etwa so könnte sich ein Vorurteil gegen die Discount+Put-Strategie anhören. Dabei dürfte wohl niemand mit gewissen Kenntnissen zu Discount-Zertifikaten und Put-Optionsscheinen von...