Wer ist der Emittent?

Der Emittent ist der Herausgeber eines Optionsscheins bzw. allgemein eines Wertpapiers. Dahinter verbirgt sich bei Optionsscheinen und Zertifikaten meist eine große Investmentbank. Bei einer Aktie ist die Aktiengesellschaft selbst die emittierende Stelle.

Grundsätzlich kann niemals ausgeschlossen werden, dass ein Emittent zahlungsunfähig wird. Geschieht das während der Laufzeit eines herausgegebenen Optionsscheins oder Zertifikats, kann dessen Handel und Ausübung nicht mehr gewährleistet werden. Achtung! Hierbei besteht eine Totalverlustgefahr!