Handel: börslich oder außerbörslich?

Werden Optionsscheine direkt mit dem Emittenten gehandelt, ohne dass die Börse dazwischen geschaltet ist, spricht man vom außerbörslichen Handel.