Drillisch

Drillisch mit Signalen der Trend-Saisonalstrategie

Die Trend-Saisonalstrategie ist seit 22.09.2016 in der Drillisch-Aktie positioniert.

Drillisch Tageschart Dezember 2014 bis 21.09.2016

Charttechnisch wurde die Abwärtstrendlinie seit Oktober 2015 schon Anfang August geknackt. Nun scheint auch der Widerstand bei rund 41,50 Euro nachhaltiger als bei den vorherigen Angriffsversuchen überwunden zu sein. Ein nächstes Ziel könnte das Allzeithoch bei knapp 50 Euro darstellen.

Bildquelle: Investox (www.investox.de), Lenz+Partner (www.taipan.de), bestwarrants-trading.de
Frühere Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen sind kein Indikator für die zukünftige Wertentwicklung.